Journalist jagt Cora Schumacher

Als Gastfahrer erlebte Dietmar Stanka – als Journalist auch für tema|m|
regional und international immer auf Achse – erstmals die MINI CHALLENGE
für das Team MINI Deutschland hautnah im Cockpit. Dabei stets im Visier:
Cora Schumacher.
„Ein absolut cooles Gefühl, den Schreibtisch mit dem Cockpit zu tauschen“, zeigte sich der „Hobby-Rennfahrer“ sichtlich beeindruckt. „Das war schon heftig. Der Rennkurs in Oschersleben ist sehr anspruchsvoll … und der MINI John Cooper Works einfach der absolute Renn-Hammer.“
Auch wenn die Rennfahrer-Premiere „so richtig Laune machte“: Cora Schumacher, seit Jahren aktiv bei den Events der beliebten Clubsportserie dabei, konnte der Journalist bei seinen ersten beiden Einsätzen nicht überholen. Das könnte sich aber schon bald ändern. Knapp zehn Tage später erwischten wir Dietmar Stanka beim Fahrertraining auf dem Nürburgring ...

stanka300x200

Foto: MINI